Einschlafstillen

Einschlafstillen, eine viel gefragte Thematik

Viele Mütter nutzen das Einschlafstillen, um ihre Kinder zur Ruhe zu bringen, damit sie letztlich irgendwann einschlafen. Das funktioniert allerdings nur teilweise und oftmals ist der Schlaf des Kindes ab einem gewissen Alter nicht von langer Dauer. Doch woran liegt das und was kannst Du dagegen tun? Wenn Du Stillen nutzt, um dein Kind zu einschlafen zu bewegen, kann das negative folgen für dein Kind und dich haben. Indem du deinem Kind jeden Abend die Brust gibst und es an dieser einschläft, prägst du eine Gewohnheit. Diese Gewohnheit lernt dein Kind sehr schnell und bald kann es nicht mehr ohne die Brust schlafen. Das heißt für dich, jeden Abend Brust geben, bis das Kind einschläft und jedes Mal, wenn es aufwacht, wieder aufstehen und erneut stillen. Manchmal geht es schneller andere Male sitzt du stundenlang dort und versuchst dein Kind zum Einschlafen zu bewegen. Das Einschlafstillen ist auch nicht sonderlich hilfreich, wenn es um die Schlafdauer geht. Denn dein Kind hat gelernt, mit der Brustwarze im Mund zu schlafen und wenn der Mund plötzlich leer ist, merkt das Kind, dass irgendetwas nicht stimmt. Die Sicherheit des Kindes ist gestört, es wacht auf und braucht wieder die Brust. Dein Schlaf wird auf diese Weise mehrere Male in der Nacht unterbrochen und du hast keine Möglichkeit auf eine erholsame Nachtruhe. Das nenne ich eine schlechte Schlafgewohnheit, die dringend verbessert werden muss. Als Mutter und Babyschlafexpertin habe ich mich unter anderem auf genau solche Fälle spezialisiert. Ich habe Tipps, Tricks und Methoden, die bereits vielen Müttern in der gleichen Situation geholfen haben, ein gesundes Schlafverhalten bei ihrem Kind herzustellen. Jedes Kind und die situativen Umstände sind immer unterschiedlich und daher erstelle ich dir eine ganzheitliche Analyse Deiner speziellen Situation mit einer Anleitung, wie Du diese verbessern kannst. Einschlafstillen ist eine weit verbreitete Problematik, die mit etwas Wissen, Einsatz und Durchhaltevermögen behoben werden kann.

Damit du einen ersten Eindruck von mir und meiner Arbeit gewinnen kannst, lade ich dich auf einen ersten kostenlosen Beratungstermin ein. Sichere dir jetzt deinen Termin mit mir und finde zurück in einen gesunden und erholsamen Schlafrhythmus.